Events Jugend Mannschaft Mitglieder

Corona beats Badminton

Lesedauer: ca. 1 Minute

Und täglich grüßt das Murmeltier… So fühlt sich zurzeit der Badmintonsport in Österreich, denn erneut kommt es dank des Coronavirus zu Einschränkungen im Trainings- und Spielbetrieb. Die bisher gültige 3G Regelung wird somit ab sofort durch die verschärfte 2G Regelung ersetzt. Diese führt dabei vor allem für ungeimpfte und bisher nicht genesene Personen über 15 Jahre zu einem faktischen Spielverbot.

Das Betreten der Sporthallen wird ab sofort jenen vorbehalten sein, die geimpft oder genesen sind. Ausnahmen dieser Regelungen sind Kinder bis 12 Jahre (keine Nachweispflicht notwendig) sowie Kinder im schulpflichtigen Alter von 13 – 15 Jahre (Ninja-Pass als Nachweis ausreichend). Diese Regeln gelten hierbei sowohl für die stattfindenden Trainings als auch für die Ligaspiele der beiden Mannschaften des BC Rankweil

AUSNAHME:
Einzige Ausnahme dieser Regelung sind jene Personen, die noch nicht vollimmunisiert sind (erste Impfung bereits erhalten). In diesem Fall gilt der Nachweis der ersten Impfung zusammen mit einem PCR-Test in den ersten vier Wochen ebenso als Berechtigungsnachweis und der Zugang zur Halle wird gestattet.

Die angegebenen Maßnahmen gelten darüber hinaus auch in der Gastronomie und Hotellerie. Hier können die Maßnahmen der verschärften 2G Regelung nochmals genauer eingesehen werden.

Der gesamte BC Rankweil wünscht allen viel Gesundheit und Kraft in dieser Zeit.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code