Events

Erster Punktgewinn im zweiten Spiel

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die zweite Mannschaft des BC Rankweil konnte in ihrem zweiten Spiel ein Unentschieden gegen die zweite Mannschaft des 1. BSCV Fußach erringen. In größtenteils hart umkämpften Spielen konnten vor allem die Damen überzeugen und zwei der vier Punkte zum geglückten Punktgewinn beitragen.

Gegen die neu strukturierte Mannschaft des freiwilligen B-Liga Absteigers aus Fußach erwartete die Spielerinnen und Spieler des BC Rankweil von Beginn an eine spannende Begegnung. Ein 2:1 Rückstand, der aus den Doppel-Partien resultierte konnte in weiterer Folge durch Siege im ersten und dritten Herreneinzel sowie einer Energieleistung von Chiara im Dameneinzel wettgemacht werden.

Dass an diesem Abend auch ein Sieg durchaus in Reichweite gewesen wäre, zeigen die Spiele des zweiten Herreneinzels von Alexander, sowie das gemischte Doppel von Nadja und Mark, die sich allesamt erst im dritten Satz ihren Kontrahenten geschlagen geben mussten. Doch auch die gewonnenen Spiele waren hart umkämpft und so kam es, dass abgesehen von den Doppel sowie dem Dameneinzel, jede Partie im dritten Satz entschieden werden musste. Besonders dramatisch stellte sich dabei das letzte entscheidende Spiel des ersten Herreneinzels dar, in dem Andreas erst vier Matchbälle abwehren musste, bis er dann seinen ersten Matchball nutzte und das Spiel mit 23 zu 21 im dritten Satz für sich entschied.

Der ganze Verein gratuliert den erfolgreichen Athletinnen und Athleten der zweiten Mannschaft zu einer spielerisch aber vor allem kämpferisch starken Leistung sowie dem leistungsgerechten und verdienten Punktgewinn gegen einen starken Gegner.

Den umfassenden Spielbericht mit den genauen Ergebnissen findet ihr hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code