Events

Der BC Rankweil kennt seine Vereinsmeister

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie angekündigt fand am 19.06.22 pünktlich ab 17:00 Uhr die mit Sehnsucht erwartete Vereinsmeisterschaft der Jugend des BC Rankweil statt. In drei verschiedenen Kategorien galt es hierbei die beste Spielerin oder den besten Spieler jeder Klasse herauszufinden. Zusätzlich konnte die Leistung des Badmintonspiels bei drei verschiedenen Geschicklichkeitsbewerben noch aufpoliert werden.

Nachdem die meisten Jungsportlerinnen und Jungsportler den Weg in die Halle rechtzeitig gefunden haben und auch eine beachtliche Anzahl von Zuschauern auf den Rängen Platz genommen hatte, machte Sandra mit den Kindern wie gewohnt einige Aufwärmübungen. Im Anschluss wurde den Anwesenden der Spielmodus erklärt und die verantwortlichen Schiedsrichter zugewiesen.

Jetzt war alles angerichtet für einen spannenden Wettkampf und auch die Aufregung näherte sich ihrem Höhepunkt. Im Wechsel duellierten sich jeweils zwei Spielerinnen und Spieler in den Leistungsstufen Youngsters (erfahrene JugendspielerInnen), NewComer 1 (SpielerInnen mit ein wenig Erfahrung) und NewComer 2 (SpielerInnen die neu dabei sind). Der Sieger jeder Partie sollte im Anschluss 15, der Verlierer 5 Punkte für die Gesamtwertung erhalten. In den Spielpausen der Badmintonmatches galt es dann die verschiedenen Geschicklichkeitsspiele zu absolvieren.

Beim Federball-Zielschießen mussten dabei über das Badmintonnetz Federbälle in einen Kasten geworfen werden. In 60 Sekunden gab es für jeden Treffer einen Punkt gutgeschrieben. Auch ein Hindernislauf mit Schläger und Ball war Teil der Prüfung und die Leistung wurde je nach erzielter Zeit mit maximal 14 Punkten belohnt. Der wohl anstrengendste Teil bildete dann die „Leiter“. Hier galt es mit einer bestimmten Fußfolge in die abgebildeten Leiterleerräume zu Springen und wieder heraus. Wieder gab es nur wenig Zeit um möglichst viele Wiederholungen zu erreichen.

Hier findet ihr die Bilder zum Event.

Am Ende wurden die Punkte aus jeweils zwei absolvierten Badmintonmatches und den Geschicklichkeitsbewerben addiert und so ergab sich ein Endergebnis, welches zwar nur jeweils einen Sieger pro Kategorie, jedoch ausnahmslos Gewinner in Bezug auf Spaß und Erfahrung aufwies.

Sieger:
NewComer 2 – Sophia Peter
NewComer 1 – Lena Berger
Youngsters – Florian Asanger

Der BC Rankweil gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Trainingsfortschritten der vergangenen Saison und freut sich über das große Interesse an der Vereinsmeisterschaft. Wir bedanken uns auch nochmals bei den Eltern und Helfern, die dieses Event möglich gemacht haben und am Erfolg maßgeblich beteiligt waren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code