Mannschaft Mitglieder Sonstiges

Keine Hallenöffnungen in Sicht

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Coronavirus bleibt weiterhin erbarmungslos und lässt keine Hallensportarten zu. Unser geliebter Sport und all die Hobbysportler warten weiterhin sehnsüchtig auf die erlösende Nachricht der Wiederöffnung von Sporthallen. Auch die Mannschaft des BC Rankweil steht weiterhin in den Startlöchern und muss auf eine Besserung der Situation hoffen, um die Aufstiegschancen am Leben halten zu können.

Es ist vor allem der Breitensport der unter den notwendigen Schließungen der Sportstätten zu leiden hat. Während für den Spitzensport noch Lösungen zur Fortführung des Betriebes gefunden werden konnten, ist der BC Rankweil wie so viele andere Vereine zum Abwarten verdammt. Die täglichen Blicke auf die Entwicklung der Infektionszahlen, anfangs noch erwartungsfroh, sind mittlerweile zur Routine geworden und von Optimismus ist auf den Pressekonferenzen der Regierung schon länger keine Spur mehr.

Dies sind schwere Zeiten für jeden persönlich und auch die Freizeitvereine sind davon nicht ausgenommen. Die Ungewissheit als größtes Problem in der Planung der Zukunft, gilt es nun zu überwinden, um hoffentlich schon bald einen Plan ausarbeiten zu können und die Saison positiv zu beschließen.

Der BC Rankweil wünscht all seinen Mitgliedern bis zum erhofften Wiedersehen viel Gesundheit. Um nach der langen Pause schnell wieder das gewohnte Leistungsniveau erreichen zu können, empfiehlt es sich weiter Sport zu treiben. Wir legen euch hierfür die Videos des VBV ans Herz, die uns bereits durch den ersten Lockdown begleitet haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code