Mannschaft Mitglieder

BC Rankweil kennt seine Kontrahenten

Lesedauer: ca. 3 Minuten

In der kommenden Saison geht der BC Rankweil wieder mit zwei Mannschaften ins Rennen um die besten Plätze in den jeweiligen Ligen des Vorarlberger Badminton Verbandes. Bedingt durch die lange Unterbrechung des Spielbetriebs kam es in den verschiedenen Ligen und Vereinen zu Verschiebungen und damit verbunden zu einer gewissen Unberechenbarkeit der Gegner. Während sich die erste Mannschaft Chancen auf den Aufstieg in die A-Liga ausrechnet, will sich die neu gegründete zweite Mannschaft im Haifischbecken der Hobbyliga B behaupten.

Rankweil 1

Noch nie war die Vorbereitungszeit derart lange und die damit verbundene Spannung so groß wie in dieser Saison. Nun ist es also soweit und die Spielerinnen und Spieler der ersten Mannschaft kennen endlich ihre Gegner. Zumindest die Vereine sind Großteils unverändert, mit welchen Spielern die gemeldeten Mannschaften befüllt werden, bleibt bis zuletzt eine Überraschung. Während der BC Rankweil in der ersten Mannschaft auf beinahe unverändertes Personal setzt, ist zu erwarten, dass es bei anderen Vereinen zu größeren Personalrochaden kommt.

Als unbekannte Größe startet der BC Thüringen in die kommende Saison der B-Liga. Nachdem wir uns von unseren Freunden des Altacher Badminton Clubs zumindest in dieser Liga verabschieden müssen, stieß Thüringen aus der A-Liga hinzu. Sollte es gelungen sein, die Erfolgsmannschaft aus der höheren Liga zusammenzuhalten, so stehen uns in der kommenden Saison zwei weitere interessante, schwere Spiele bevor.

Zusammenstellung B-Liga / Saison 2021/22:

  1. BC Rankweil 1
  2. Götzis 1
  3. Alberschwende 1
  4. Thüringen 1
  5. Nüziders 3
  6. Feldkirch 4

Auch die verbliebenen Mannschaften werden die Rankler Athleten wie bereits in den vergangenen beiden Jahren fordern und so zu einer, hoffentlich bis zuletzt, spannenden Saison beitragen.

Rankweil 2

Für die zweite Mannschaft des BC Rankweil wird es ebenso ab September ernst. Nachdem Rankweil 2 nach der Saison 2019/20 aufgelöst werden musste, melden sich die Youngsters des BC Rankweil nun mit etwas erfahrener Unterstützung und topmotiviert zurück. Die Hobbyliga ist in diesem Jahr auf zwei parallele Ligen (A & B) aufgeteilt, wobei die Spiele der Rankler oftmals im Oberland stattfinden werden. Die führenden Mannschaften der beiden Parallelen Ligen machen sich in der Folge die Plätze 1-4 aus.

Mit dem Altacher Badminton Club findet sich auch ein alter Bekannter unter den Kontrahenten der kommenden Saison. Nachdem sich die B-Liga-Mannschaft auflösen musste wird hier ein Neustart in der Hobbyliga gewagt.

Zusammenstellung Hobbyliga B / Saison 2021/22:

  1. BC Rankweil 2
  2. Götzis 2
  3. Nüziders 4
  4. Montafon 1
  5. Thüringen 2
  6. Altach 1

Nicht nur für die Spielerinnen und Spieler des BC Rankweil wird es ein Start ins ungewisse, auch die anderen Mannschaften der Liga warten meist mit einigen Änderungen in der Mannschaftszusammensetzung auf. Wir alle sind gespannt, ob die bisher vielversprechenden Trainingsleistungen der Jugend im Ligabetrieb bestätigt werden können. Der vorhandene Mix aus Erfahrung und jugendlicher Frische sollte trotz der großen Konkurrenz für eine erfolgreiche Debütsaison sorgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code